VON MENSCH ZU MENSCH - Projekt 2020

Durch Corona bedingte Maßnahmen brachten das völlige Erliegen der Kultur und aller entsprechenden Einrichtungen und Häuser in Chemnitz mit sich, wie Oper, Schauspielhaus, Museen usw. Vor allem die ältere Generation der Chemnitzer ist seit Monaten in ihren vier Wänden isoliert und abgeschottet. Nun wäre es an der Zeit die Lebensfreude, die bunte Vielfalt der Kultur und deren Möglichkeiten zur Zerstreuung, Unterhaltung, Ablenkung und vor allem den Humor in die einsamen Wohnungen, Altenheime, Hospize und Wohngruppen zu bringen und mit kreativen Ideen und Mut der CORONA-KRISE etwas entgegenzusetzen.

Einen Filmbeitrag von max. 60 Minuten zu gestalten mit einer kulturellen, humorvollen Reise durch Chemnitzer Stadtteile und Sehenswürdigkeiten und dabei einen eigenen biographischen Bezug des Betrachters zu schaffen - dieser Herausforderung stellen wir uns.

WIR - bestehend aus Schülern, Auszubildenden, Laienspielern, Musikbegeisterten und Rentnern - haben ein mehr als ehrgeiziges Projekt ins Leben gerufen:

Ein MEHR als MehrGENERATIONen-Projekt

Inhalt: Beginnend in einer „fliegenden“ historischen Straßenbahn wagt eine Reisegruppe einen virtuellen Flug über Chemnitz in die Vergangenheit der Stadt. Sie trifft dabei auf ihrer Reise unter anderem auf den ehemaligen Reichskanzler Otto von Bismarck, der nun „seinen Turm" heute 2020 vergeblich in den Wäldern in und um Chemnitz sucht. Oder der Zuschauer bangt mit einer schönen Maid am Chemnitzer Schlossteich um des “Schillers Taucher“ u.v.m. Dabei versuchen die Ideengeber immer einen historisch belegten Blick in die Vergangenheit der Chemnitzer Geschichte zu schaffen. Begleitet wird das Projekt von Stefan Schweninger, einem bekannten Chemnitzer Schauspieler und Regisseur.

Dieses ehrgeizige Ziel hat sich die Gruppe „Von Mensch zu Mensch“ mit ihrem Projekt nun seit Mai 2020 gesetzt. Vermutlich wird die DVD im Frühjahr 2021 fertig sein - das ist jedenfalls das Ziel der Gruppe.

Spielbegeisterte im Alter von (15-100 Jahren) werden auch weiterhin gesucht! Vor allem Jugendliche im Alter zwischen 13 und 27 Jahren, welche gern Erfahrungen in Kameraführung, Ton und Filmschnitt machen wollen, sind herzlich willkommen.

Kontaktmöglichkeiten über die Projektkoordination:

Susann Herrmann-Jenkner:

+49 (0) 152 04 20 31 81

In Kooperation mit der Chemnitzer Filmwerkstatt und einigen anderen Organisationen und Vereinen hoffen wir durch Spenden die Fertigung dieser DVD zu ermöglichen.

Chemnitzer Filmwerkstatt e.V.
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
https://filmwerkstatt.de

Radio PSR stellte unser Projekt im Magazin "Themen die Sachsen bewegen" am 11.10.2020 vor:

https://www.radiopsr.de/programm/sendungen/themen-die-sachsen-bewegen

Wenn Sie das Projekt unterstützen wollen, freuen wir uns über Spenden an:

Verein INTEGRA 2000 e.V.
Kennwort : Von Mensch zu Mensch
IBAN: DE68 8709 6214 0314 1361 01
BIC: GENODEF1CH1

Für die Ausstellung der Spendenbescheinigung bitten wir ab einer Summe von 200 EUR um Angabe der Adresse im Verwendungszweck der Überweisung.

Manchmal bringt ein einfacher Gedanke einen ganz klitzekleinen Stein ins Rollen und es kann etwas Wundervolles dabei entstehen !!!